Tierkommunikation

Die Tierkommunikation kann helfen feste Blockaden aufzuspüren und die Gefühlswelt deines Tieres erkennbar zu machen. Hierfür könnt ihr mir den Namen, das Alter und ein Foto von eurem Hund oder Pferd per Mail senden (möglichst von vorne oder leicht seitlich fotografiert) sowie drei Fragen die ihr eurem Tier stellen möchtet. Die Antworten erhaltet ihr in einem Protokoll. Habt ihr Fragen dazu meldet euch gerne jederzeit bei mir.